Wir über uns

Unser Leitspruch…
Wir Lehrerinnen und Lehrer bereiten die Kinder darauf vor, ihr eigenes Leben zu gestalten, indem sie bei uns mit allen Sinnen lernen, Höhen und Tiefen durch offenes und faires Miteinander durchleben, sich gegenseitig helfen und eigene Wünsche äußern. Wir alle begegnen uns mit Achtung, Humor und Offenheit. Wir entwickeln ein Schulklima, in dem wir gemeinsam mit Fantasie, Neugier und Mut Leben entdecken, und lernen in Bewegung und in Stille.


Die Hans Christian Andersen-Schule liegt in der schönen Taunusgemeinde Glashütten.
Unsere Schule wird von 81 Kindern aus den Ortsteilen Oberems und Glashütten besucht. Wir sind froh darüber, dass wir in vier Klassen mit einer Stärke von 18 bis 24 Kindern sehr gute Lernbedingungen gewährleisten können.

Unterrichtet werden die Kinder von einem jungen Team bestehend aus 1 Schulleiterin und 4 Lehrkräften. Außerdem sorgen ein tatkräftiger  Hausmeister und eine engagierte Sekretärin für einen reibungslosen Ablauf des Schultages.

Die übersichtliche, räumliche und personelle Größe unserer Schule trägt zu einer familiären, freundlichen Atmosphäre bei. Wir alle, Erwachsene und Kinder, legen großen Wert auf ein freundliches Miteinander, eine motivierende und unterstützende Lernumgebung, in der jeder geachtet und beachtet wird.

Unser helles, freundliches Schulgebäude wurde 1997 fertig gestellt. Die Kinder können in ausreichend großen, gut ausgestatteten Klassenzimmern und auf einem schönen Außengelände lernen, lachen und leben. Im Sommer 2019 wurde unser Schulhof vom Hochtaunuskreis sowie vom Förderverein der Hans Christian Andersen-Schule umgestaltet. Seither erfreuen sich die Kinder in jeder Pause an den neuen Klettergerüsten, dem Fun-Basketballkorb und dem Balancierseil. Auch die neu angelegten Hochbeete, die von den Kindern bepflanzt und gepflegt werden, stellen eine Bereicherung unseres Schullebens dar.