Übergang weiterführende Schule

Am Ende der vierten Klasse müssen wir uns von unseren Kindern verabschieden. Um den Übergang in die weiterführende Schule für die Kinder und deren Eltern möglichst reibungslos zu gestalten, wird dieser ab Mitte des vierten Schuljahres von unserer Seite aktiv begleitet.

Informationsabend für Eltern

Auf einem Informationsabend, der abwechselnd in unseren Räumlichkeiten oder der Grundschule Schloßborn stattfindet, stellen sich die weiterführenden Schulen unseres Schulverbundes vor. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu klären.

Einzelberatung

Zu Beginn des zweiten Halbjahres lädt der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin alle Eltern zu einer Einzelberatung ein. Die Eltern werden darüber informiert, welchen Bildungsgang die Klassenkonferenz empfiehlt.

Anmeldung

Bis zum 05. März müssen die Eltern ihr Kind an einer weiterführenden Schule anmelden. Die Anmeldung erfolgt über ein Formular, das beim Klassenlehrer abgegeben werden muss.

Angebot der erneuten Beratung

In den Fällen, in denen der von den Eltern gewünschte Bildungsweg nicht mit der Empfehlung der Klassenkonferenz übereinstimmt, werden die Eltern bis zum 05. April zu einer erneuten Beratung eingeladen.

Tage der offenen Tür

Im Herbst/Winter laden die meisten weiterführenden Schulen zu „Tagen der offenen Tür“ oder ähnlichen Informationsveranstaltungen ein. Die Termine erfahren Sie am Informationsabend. Wir informieren Sie außerdem auch über Flyer und Aushänge in unserem Schulgebäude.

Verabschiedung der vierten Klassen

Am letzten Schultag vor den Sommerferien verabschieden wir die Viertklässler. Morgens findet ein ökumenischer Gottesdienst statt. Im Anschluss versammeln wir uns mit Kindern, Lehrern, Eltern und Gästen zu einer Abschlussfeier im Foyer der Schule.