Was ist los in der Betreuung?

Wir sagen Dankeschön! – 27.2.2024

 

Wir möchten uns hier, im Namen der Kinder und Betreuerinnen, bei dem Team des Abgabebasars, für den uns überreichten Gutschein, ganz herzlich bedanken!

Dieses Jahr durften wir beim Abgabebasar in Glashütten wieder einen Gutschein einlösen und neue Spielsachen für die Glasperlen auswählen.

Schwerpunkt der Auswahl war von uns vor allem Spielsachen für die Kinder der 4. Klasse zu finden.

Mit dem Baukasten „Gravitrax“ und der Ergänzung dazu haben wir genau den Geschmack der älteren Kinder getroffen und er ist schon voller Eifer und Begeisterung im Einsatz.

 

Aber auch die Pferde und das Puzzle sind begeistert angenommen worden und werden bespielt. 

 

                                

GANZ HERZLICHEN DANK!

 

Glasperlen „Helau“ – 9.2.2024

 

Fasching bei den „Glasperlen“ ist immer wieder schön und aufregend.

Nachdem wir am Freitag, den 9.02.2024 gegessen und die Kinder entlassen hatten, die nicht an der Feier teilnahmen, ging es los…

Wir trafen uns in der Aula und bestaunten uns gegenseitig in unseren phantasievollen Kostümen. Wie immer war ein buntes Sortiment von unterschiedlichen Verkleidungen vertreten – vom Polizist über die Prinzessin, der Karatekämpfer genauso wie die Bauchtänzerin und vieles mehr.

Das bunte Treiben begann, nachdem wir uns in vier Gruppen aufgeteilt hatten und in die verschiedenen Räume gingen.

Es wurde in den Räumen getanzt, gespielt, gebastelt und gegessen.

Mit guter Laune, viel Musik und Action ging es in halbstündigen Wechsel mit einer Polonaise von Raum zu Raum, um dort das nächste Angebot zu erleben.

Den Abschluss bildete dann eine Riesen - Polonaise mit allen Kindern, bevor die Kinder ins Faschingswochenende entlassen wurden.

Eine rundum gelungene Faschingsfeier, mit fröhlichen, aufgeregten Kindern… wir freuen uns auf das kommende Jahr, wenn es wieder heißt:

 

Glasperlen „Helau“

 

           

An Tagen wie diesen… - 2.2.2024

 

Jedes Jahr aufs Neue, wenn dass 1. Halbjahr des Schuljahres endet und das neue beginnt bekommen die Kinder der höheren Klassen ihr Zwischenzeugnis. Alle Kinder haben an diesem Tag früher Schulschluss und die Betreuung „Glasperlen“ macht es sich immer wieder zur Aufgabe, die längere Betreuungszeit für besondere Aktivitäten zu nutzen.

Am 2.2.2024 war es nun wieder soweit und die Kinder kamen voller Vorfreude und mit großer Aufregung in die Einrichtung, denn ihnen war das Thema des Tages bekannt: „Kuscheltiertag“.

In der Neuauflage dieses beliebten Mottotages hatten fast alle Kinder ein Lieblingskuscheltier von zu Hause mitgebracht und waren gespannt welches Programm auf sie und ihre kuscheligen Begleiter in den nächsten Stunden warten würde.

Zu Beginn trafen sich alle in der Eingangshalle der Schule, bildeten einen großen Kreis und jedes Kind hatte die Möglichkeit seinen Plüschfreund der großen Gruppe vorzustellen. Das nahm schon etwas Zeit in Anspruch, aber die Kinder hörten sich gegenseitig interessiert zu, wenn die Geschichten erzählt wurden: Wie heißt das Kuscheltier? Wie lange gehört es schon zu Dir? Warum hast Du es für heute ausgesucht? Welche besonderen Erlebnisse verbindest Du damit?.... Nicht nur, dass die Kinder gerne den Moment nutzten, um einen kurzen Augenblick die ganze Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, sondern das Erkennen wie man mit diesem Kuscheltier verbunden ist und welche besonderen Erinnerungen sorgte in der Gruppe für eine gute Einstimmung auf die kommenden Programmpunkte.